Apfel entschuldigt sich bei seinen Kunden für die neuen Karten, Koch und empfehlen die Verwendung von anderen Browsern

Kurz nach der Veröffentlichung von’Upgrade auf IOS 6 viele von ihnen haben in der beklagte Google maps; mit der neuesten Version, Apple- aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zwischen den beiden Giganten hatte scorporizzare von ihren Geräten und google maps app YouTube, dovendo creare in pochissimo tempo un app di mappe proprie.

Diese Karten, sehr gut vorgestellt Keynote Präsentation iPhone 5, eigentlich gar nicht an die Versprechungen, Tat; enthalten eine Vielzahl von Ungenauigkeiten und Fehler ganz bemerkenswerte, und dies hat viele Nutzer erzürnt waren enttäuscht.

Apfel läuft Abdeckung Fehler der Jugend angeprangert und kündigt eine neue Suche nach qualifizierten, Ingegneria etc. Es scheint, dass einige Techniker auch herkommen Google, Unternehmen, dessen Direktor (Eric Schmidt) kritisierte kürzlich das Unternehmen für Cupertino die besagt, dass sie besser den Service zu verbessern, bevor es startet.

Apfel versucht, seinen Kunden entschuldigen, offiziell die Bitte um Vergebung für die Fehler und Ungenauigkeiten Karten von IOS 6, und schlägt auch vor, zu bedienen und auch versuchen alternative Satelliten-Navigationssysteme konkurrierenden Unternehmen ; er tut es durch einen Brief von Tim Cook, der CEO des Unternehmens.

apple tim_cook


Der Brief von Cook. “Bei Apple sind wir bestrebt, Weltklasse-Produkte, die den besten Zufriedenheit zu geben, um unsere Kunden”, liest einen Brief des Vorsitzenden der Firma Cupertino, Tim Cook, “mit dem Start der App Karten haben wir letzte Woche war nicht erfolgreich”. L’ad della mela si è scusato per la “Enttäuschung” potenziellen Beeinträchtigung Kunden und gewährleistet, dass “Sie werden alles tun, um Karten zu verbessern”. Dann, jedoch, hat in der Tat ermutigt, alternative Satelliten-Navigationssysteme verwenden: “Più i nostri clienti utilizzeranno Maps e più migliorerà e mentre migliorate Maps potete provare alternative come scaricare mappe dall’App Store come Bing, MapQuest und Waze, oder benutzen Sie Karten Google Mail Nokiagehen auf ihren Seiten und durch die Schaffung eines Desktop-Icons, die App bringt Online-Referenz”.Die Karten sind eine der profitabelsten Dienste im Mobilfunk-und das ist, warum Apple hat beschlossen, die Google Maps App zu verlassen und eine Vereinbarung mit schmieden Tom Tom für den neuen Satellitennavigation iPhone. Das neue Betriebssystem hat jedoch viele Probleme gegeben IO6 Navigation, mit Standorten verschieben oder sogar weggelassen aus den Karten, und einige dreidimensionale Wiedergabe nicht up-Anzeigen.
Um einige Screenshots mit den Fehlern des Apple Karten sehen Wer clicca.

Danke? Zweifel? Neugier? Lassen Sie Ihren Kommentar!

Über den Autor

Ähnliche Beiträge