Enge apps auf dem iPhone bekommt schwere Batterie!

Viele Menschen schließen Hintergrund-app für iPhone und iPad ständig denken, dass dies die Leistung des Gerätes verbessern wird, sogar das Betriebssystem beschleunigen oder mit weniger Akku. Es ist ein hoax, Tat, Dies verschlechtert die Leistung!Für viele Nutzer des iPhone ist es jetzt fast ein Geste Zwangsstörungen: Nach der Verwendung einer app, Tippen Sie zweimal auf die Schaltfläche “Zuhause” und streichen Sie nach oben zu Anwendungen im Hintergrund schließen. All dies kann weil viele Benutzer haben den Glauben, die apps im Hintergrund schließen erhöhen Akkulaufzeit und Leistung des iPhone verbessern.

Es ist absolut ein Mythos, anstatt zu führen, dass statt Vorteile bringen die Batterien verbraucht und die Leistung unserer iPhone reduziert, und wir erklären, warum.

Schließen Sie apps im iPhone Akku schonen

Wenn wir eine app verwenden und wir drücken Sie die Taste “Zuhause” um es zu schließen, Dies erscheint in der Liste des multitasking (sichtbar durch Doppeltippen Sie auf die Schaltfläche " “Zuhause”) aber bleibt wirklich nicht im Hintergrund laufen (der Hintergrund ist typisch für einige Programme, die nicht das Vorhandensein oder Benutzer Eingreifen erfordern, und das kann Konkurrenz für andere Programme ausführen, für dem Benutzer machen unsichtbar): die Anwendung ist in der Tat “gefroren” vom Betriebssystem.

Alle Ressourcen, die die app verbraucht wurde (Prozessor, RAM, usw.…) , Wenn wir die Taste drücken “Zuhause” sofort als neu zugewiesen. “kostenlos” vom Betriebssystem, intelligent behält nur die grundlegenden Prozesse, die z. B. die Fähigkeit zum Empfangen von Benachrichtigungen zu verarbeiten (Funktion, die aktiv auch für apps tatsächlich geschlossen bleibt, daher keinen Unterschied mit der letzteren).

Wann gehen wir in die gleiche app wieder öffnen “gefroren” zuvor, das System muss nur “de-Einfrieren” wiederherstellen die Ressourcen verwendet Ihrer app. Diese Aktivität ist deutlich weniger aufdringlich auf Ihrem System als eine app von Grund auf neu zu öffnen.

Daher wird unsere iPhone verbrauchen mehr Ressourcen, um eine Anwendung geschlossen zu öffnen (zum Beispiel haben aus der Liste der aktiven Anwendungen geschlossen) anstatt eine Anwendung, die zuvor in Hintergrund setzen wieder.

Das Managementsystem der Programme im Hintergrund (Multitasking) von iOS auf iPhone und iPad ist so viel Intelligente entwickelt., und ermöglicht es Ihnen, ein normales Telefon ohne die Notwendigkeit, Anwendungen im Hintergrund schließen verwalten: Wenn er wirklich gewaltsam jedes Mal eine app schließen, indem Sie auf das Multitasking.. Apple würde automatisch getan haben, wenn Sie eine Anwendung schließen, nicht?

Deshalb, Wenn Sie Lebensdauer der Batterie zu sparen und schneller erhalten möchten das Gerät schließen Sie nicht ständig Programme im Hintergrund!