Italienisches Kino: von Arthouse-Filmen zu den großen Komödien

Das schöne Land hat schon immer eine große Tradition der Film. Italien ist in der Welt als ein Land der gesehen d'autore Film, nur der letzte Oscar gewinnen mit "The Great Beauty" Sorrentino oder dem Film "The Wonders", die Alice Rohrwacher machte die erste italienische Frau Direktor, die Palme d'Or in Cannes gewinnen denken. Kurz gesagt, ein Traumjahr für italienische Filme, Aber die Vergangenheit ist nicht kleiner sein. Immer unsere Filme faszinieren und begeistern, erzählt einfache Geschichten, täglich, , die den Betrachter zu transportieren in unsere Kultur. Von den großen Komödien der Toto und Alberto Sordi, Dramen wie "Das Leben ist schön" von Roberto Benigni unsere Tradition kommt stärker in Geschichten. Und es gibt nichts zu tun, unsere Filme immer Reize. Wir waren auch in der Lage, eine Art erstellen, dass der Spaghetti-Western, während die zeigen, dass eine Realität weit entfernt von unserer, hat die Amerikaner selbst bezaubert, Väter, die weit westlich, die die Jahre des Goldrausches gekennzeichnet.

Also, wenn wir über das italienische Kino reden in den Sinn kommen große Filme dass die Geschichte des Kinos geprägt haben, aber vergessen wir nicht auch die Folk-Tradition und moderne Komödien. Ausgehend von der Cine-Panettone und Boldi De Sica unvermeidlich, dass getrieben haben Zehn Natali, die respektlosen Film Idiots, von Komödien zu Checco Zalone Filme verkehrsreichsten Aldo, Johannes und Jakobus, hat unser Kino zeigen können, wieder Spaß und unbeschwerte. Obwohl einige Titel in der Qualität hat genug gesunken können wir immer reden positiv über unsere Filme Komödie, die letztlich darauf abzielen, uns zu unterhalten und machen uns verbringen Sie einen entspannten Abend.
Ärgere dich nicht, wenn mit Checco seinem neuesten Film nicht verdient den Oscar, aber wenn Sie reißen ein Lächeln in Ordnung sein wird, sowie.
Es war die gleiche Sache für die große Tomas Milian, dass dank der Stimme von Ferruccio Amendola spielte die berühmte Nico Giraldi, ein Polizeiinspektor manieriert wenig höflich, oder Er Monnezza, Roman ladruncolo.

Aber wir sind über die Vergangenheit zu sprechen ...

Kurz, Wenn Sie diesen Artikel lesen Sie auf jeden Fall ein Filmfan sein! So können wir nicht empfehlen diese erstaunliche Website wo Du viele Film im Streaming-, auch Italienisch. Die Website ist ein Service der Katalogisierung Links mit audiovisuellen Werkes, die dann nicht in irgendeiner Weise die Rechtsvorschriften verstoßen. Wieder zu entdecken unser Kino, Filme , die in die Geschichte eingegangen sind ... Unser Land hat so viel zu bieten!

filmstream_tohttp://www.filmstream.to