Wie wollen Sie stehlen Passwörter Facebook, der Bank und der Post. Führung: wie sich selbst zu verteidigen.

Das Phänomen der Stehlen von Passwörtern Aufgrund unserer kostbarsten ist ein Phänomen beängstigend Anstieg. Es gibt viele Möglichkeiten, stehlen Passwörter Facebook, der E-Mail, Bank und Sites, die wir mehr Sorgfalt, lassen Sie uns sehen, was sind die am häufigsten verwendeten Methoden stehlen Passwörter zu verstehen, wie verteidigen.
Nicht durch Zufall haben wir gleichgesetzt vergessen Facebook und Mail mit denen"Internet-Banking oder Kreditkarten. Wir sind in der Regel verwendet, um sorgfältig zu schützen Zugriff auf unser Geld, aber sehr oft Passwörter für die Systeme der sozialen Netzwerke wie Facebook und LinkedIn oder E-Mail übersehen. Tatsächlich stehlen Ihre Facebook-Passwort und E-Mail ist ein Verbrechen in erschreckend Wachstum. Warum?

Mit unserem sozialen Netzwerk und unsere E-Mail-, Hacker können eine echte Identity Theft. Mit den Informationen in unserem Profil oder E-Mail, wer hat das Passwort gestohlen könnte ein Duplikat unserer Identität, mit denen begehen bauen Cyberkriminalität und nicht, Geschäft und setzten uns in Schwierigkeiten sowieso.
Mal sehen, zusammen, in sehr vereinfachter Form, was sind die die effektivsten Techniken verwendet, um Passwörter zu stehlen per darvi la possibilità di prestare più attenzione riconscere le frodi.
Lassen Sie mich klarstellen, dass dies nicht ein Anleitung, wie man facebook oder E-Mail Passwort stehlen, ma di una guida su come funzionano i Diebstahl von Anmeldeinformationen sehr vereinfachte Weise des Gebens selbst weniger erfahrenen hilfreiche Tipps, und vor allem zu verhindern, dass mehr “Experten” zu viel Neugier auf das Thema, das sehr riskant sein könnte erkunden!

Wir nutzen die unschätzbare Hilfe von einem Experten, der kümmert sich um die Sicherheit von IT-Systemen, wer wird gerne Ihre Fragen beantworten, sowohl in den Kommentaren und in direkte Nachrichten über unser Kontaktformular

 

Keylogger

Dies ist die Methode am meisten “einfache” und datiert. Ist die Passwörter über eine Software auf Ihrem PC oder mobilen Gerät installiert stehlen (vor allem Android) das tut nichts “Aufzeichnung” alles, was Sie auf der Tastatur. Das am weitesten fortgeschrittene Keylogger Software erkennen die Website, wo Sie sind und werden nur während der Zugriff auf die Webseiten von Banken aktiviert, Kreditkarten, mail e soziale Netzwerke: Auf diese Weise nimmt nur die Eingabe in Ihrem Benutzernamen und Passwort. Quando ad esempio vi trovate nella pagina https://www.facebook.com und Sie sind nicht angemeldet, die Software wird die Art der E-Mail-Adresse und das Passwort, indem Sie den Autor der Software aufzeichnen (der Europarat. Hacker) damit die Verbesserung der Diebstahl des Passworts für Ihren Facebook-Account, Bank, der E-Mail usw.. (Es gibt auch körperliche Keylogger, Geräte, die direkt auf das Stück in den Türen ps / 2 oder USB sind aber schlecht genutzt)

Trojaner / Virus

Trojaner sind bestimmte Arten von Viren, dass zusätzlich zu dem Merkmal, um Passwörter zu stehlen, verbreiten sich automatisch infizieren anderen Computern oder mobilen Geräten Autonomie, ohne dass der Benutzer jemals wissen.

password_trojanTrojaner können mit stark Ihren Computer oder Ihr Smartphone zu manipulieren, vor allem, indem die grundlegenden Komponenten des Internet-Browsern (vor allem Internet Explorer-Versionen vor 9).
Zum Beispiel zeigen sie zusätzliche Felder in Seiten, die normalerweise geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, Ersetzen so manchmal unmerklich Felder, die normalerweise füllen, Felder, die mit sehr ähnlich, aber senden Sie Ihre Kennwort all'hacker.
Könnte zum Beispiel machen zusätzliche Felder erscheinen zu füllen: Zusätzlich zu den normalen E-Mail-Felder und Kennwort di Facebook, möglicherweise aufgefordert, das Kennwort erneut einzugeben “Aus Sicherheitsgründen”: das erste Passwort für den Zugriff auf sein, das zweite Passwort (eingegeben haben, indem Sie sich) gestohlen und übertragen werden, um den Hacker.
Keylogger und Trojaner sind daher von der Software, die Sie nicht wissen, die Existenz und dass auf Ihrem Computer oder Smartphone ohne es zu merken installiert. Sie sind meist in kleinen Programme, die Sie aus dem Internet herunterladen oder jemand Sie wissen, wer Sie per E-Mail sendet versteckt (in Wirklichkeit ist es eine falsche E-Mail-, und Ihre Bekannten nicht tatsächlich gesendet).
Sehr oft sind Keylogger und Trojaner “Transvestiten” von Software, die Versprechen, Ihren Computer zu schützen, Computerprobleme zu lösen oder sogar stehlen Passwörter anderer (Wer macht die ’ Aspekte der...).

So schützen Sie sich: normalerweise die Keylogger und die Trojaner utilizzati per rubare le Kennwort sind ein gutes Antivirus entdeckt, Wenn überprüft und täglich aktualisiert und Sie regelmäßig Ihren pc Scannen. Um die Sicherheit zu erhöhen, können Sie die integrierte Firewall von Windows oder dritten aktivieren., das wird Sie warnen, wenn eine Software versucht, nach außen zu kommunizieren (um das Passwort übertragen)

 

Phishing

Phishing ist eine Art von Betrug über das Internet, durch die ein Angreifer versucht, das Opfer zu glauben, um sensible persönliche Informationen Trick.
Du wirst sicherlich passiert E-Mails von den Postämtern oder Banken außer Ihrem empfangen, können wir in einem italienischen betroffenen fragen, um Aktionen auszuführen, auf einen Link in der E-Mail klicken, um eine Auszeichnung zu erhalten, eine Zahlung stornieren, Geld bekommen.
Der Zweck der E-Mail, massiv, um Millionen von Email-Adressen gesammelt in Netzwerk gesendet, ist “Fisch” unter vielen Empfängern einige naive, vielleicht der Kunde an die Bank oder Post, fasziniert oder besorgt, dass führt je nach Bedarf in der E-Mail, Klicken Sie auf den Link.
Der Link führt in der Regel zu einem Klon von der Website der Bank, von Elementen, Facebook oder per E-Mail, in der das Opfer aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, wird. Die Seite scheint jedoch, obwohl sie eine originalgetreue Reproduktion der Original-Website, es ist eigentlich eine Phishing-Site, das wird stehlen Passwörter und übertragen den Hacker Autor von Betrug.

So schützen Sie sich: i sozialen Netzwerken, Banken, i-Anbieter Internet, Gerade wegen dieser Art von Betrug wird Sie niemals auf Links in E-Mails klicken, daher von diesen Nachrichten passen.
Wenn Sie brauchen, um eine sichere Website zugreifen, Geben Sie in die Website-Adresse in die Adresszeile Ihres Browsers, auch ohne den Umweg über Google. Um Zugriff auf facebook, Art in facebook.com (http www e:// sicher entfallen), nicht auf Links in E-Mails klicken und verwenden Sie nicht die verschiedenen Bars Suche.

Sie können prüfen, um die richtige Seite zu finden, sorgfältigen jedem Zugriff auf die Adressleiste Ihres Browsers. Im folgenden Beispiel sehen Sie einen typischen Fall von Phishing. Die Website ist völlig identisch mit Facebook, aber wenn man die Adressleiste ist es selbstverständlich, dass die Website eine Fälschung ist und wurde geschaffen, um stehlen Passwörter Facebook:
rubare le password phishing

 

Diebstahl von Passwörtern direkt von Ihrem Computer

Bitte beachten Sie, dass es auch Programme, die Ihnen erlauben, Passwörter hinter dem versteckt zu finden “Sternchen” oder zu “dots”. Sehr oft wird der Browser “behalten” für Ihre Bequemlichkeit, das Passwort, das Sie geben: auf diese Weise wird es schneller sein, Facebook oder E-Mail zugreifen.. aber auf Kosten der Sicherheit. Wenn diese Daten werden automatisch precompiled, Sie werden den Schuss oder Sternchen angezeigt zu verhindern, dass jemand das Passwort zu sehen.. aber es gibt Programme, die Sie gelesen haben das Kennwort versteckt lassen: zum Beispiel, lesen Sie unseren Artikel: “Finden Sie die Facebook-Passwort

 

Kennwort Auswahl

Jedenfalls, Unser Rat ist, Kennwörter, die mindestens sind zu wählen 8 Zeichen, enthalten sowohl die Groß-und Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen (zB – _ + ; ( etc...). Das Ideal ist, verschiedene Passwörter für jeden anderen Standort haben (dadurch, wenn Sie ein Kennwort stehlen konnten.. Hacker hätten nur Zugriff auf ein System, überhaupt nicht)

 

Wenn Sie denken, Sie haben einen Diebstahl von Passwörtern gelitten..

Der erste Schritt, den Sie tun sollten, ist unverzüglich, sofort ändern Kennwort von einem Computer “sichern”.
Dann sofort signalisiert, dass Ihr Account kompromittiert wurde: Alle Bankensystem, beispielsweise ein Verfahren zum Blockieren Konten kompromittiert, Facebook hat auch eine bestimmte Seite zu berichten, dass Ihr Account kann gehackt haben: https://www.facebook.com/hacked

 

Für maximale Sicherheit..

password_otpRüsten Sie sich mit Geräten, die Sie haben können, um die Anmeldeinformationen “sicher”. Es ist “starke Authentifizierung”, dh alternative Systeme oder zusätzlich zum normalen Kennwort. Credentials können per SMS auf Ihr Handy geschickt werden (verletzlich, aber im Fall von Virus-Infektion auf Ihrem Smartphone), kostenlose Gespräche zu ausschließlich von Ihrem Handy vorgenommen werden, um riskante Geschäfte zu genehmigen, oder Passwort-Generatoren “Wegwerfgesellschaft”, besser bekannt als “Token” die “OTP” in beiden Hardware-Versionen (lesen Famous “Schlüssel” die “Keychain” ausgestattet mit einem Display zeigt einen Code, um die Seite zu betreten) oder Software (Anwendungen auf dem PC oder auf Ihrem Smartphone installiert, generate Codes sehr ähnlich zu jenen in sind Token.

Bitte beachten Sie, dass es Facebook ist, dass in Google Mail können Sie die Verwendung Erzeugen Sicherheitscodes (Facebook: generatore di codici Google Mail: erfolgt in zwei Schritten )