Erklärt auf Facebook, dass er betrunken gefahren.. und wird verhaftet!

Der Junge, den du auf dem Bild sehen hier hat sicherlich gut gestartet 2013. Il suo post su Facebook gli creerà non pochi problemi! Erklärt auf Facebook, dass er betrunken gefahren.. und wird verhaftet!

Es geschieht in Astoria, in Oregon, USA eigene Neujahrstag.

Rund 01.00, alla polizia di Astoria viene segnalato che due auto parcheggiate sono state danneggiate da un’auto in corsa; Wenige Stunden später, ist bei der Polizei ein Post auf Facebook berichtet, dass wir im Folgenden berichten:

arrestato ubriaco facebook

Übersetzung: “Ich fuhr betrunken… UN classico ;) aber tut mir leid für die Besitzer von Autos, die ich getroffen. :P

Die Polizei ging sofort zu dem Haus von Jacob, tatsächlich festgestellt, dass sein Auto beschädigt wurde, Nach einer kurzen Überprüfung wurde festgestellt, dass der Junge war, so wie er auf Facebook geschrieben, um zu zerstören geparkte Autos Fahren getrunken.

Der Junge wurde in die Zelle aufgenommen sofort (Wir sind sicherlich nicht in Italien…).

Er wird beschuldigt, zerstört die Autos angeklagt und vor allem geflohen sind.

Der Junge wurde nicht berichtet, jedoch für das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol, weil seine einfache Erklärung auf Facebook können nicht als Beweismittel in Betracht gezogen werden.
Die Polizei sagte, Astoria: “Astoria Polizei hat eine aktive Social Media-Präsenz. Wenn Sie senden … auf Facebook, Sie haben, um herauszufinden, dass es nicht zu bleiben privat lang.”

Und wir versichern Ihnen, dass die italienischen Strafverfolgungsbehörden sind (mit Recht) in dem Netz unter Berücksichtigung “Eule” !