iPhone 5 oder Samsung Galaxy S 3: Hier ist das Urteil!

Ein paar Tage vor dem offiziellen Release der iPhone 5 in Italien, Sie nicht nichts tun, sondern besprechen Sie das Gerät, und nicht unbedingt zugunsten der Unternehmen Cupertino. Es scheint, dass viele Menschen, die wurden warten gespannt auf die Veröffentlichung des neuen dispisitivo, geblieben sind ein wenig durch die wenigen Änderungen enttäuscht, und auch jetzt sind unentschlossen über die zum Kauf, iPhone 5 oder Samsung Galaxy S III ?

Wir iSocial nahmen wir einen Blick auf die Features der beiden Telefone, Wir verglichen sie und schließlich enthüllen wir unser Urteil.

Erscheinungsdatum

l’iPhone 5 wurde in der Welt eingeweiht leben 12 September, Gewohnheit und wie Apple sollte nicht lange warten, um es zu kaufen, in Italien wird offiziell freigegeben werden 28 September. Das Samsung Galaxy S III ist bereits verfügbar und zum Verkauf von Mai 2012, und um den Monat Juli hatte die Nachricht verbreitet, dass er einen Meilenstein des Umsatzes geführt 10 Millionen Geräte.

Design-

iPhone 5 – 7,6 Millimeter dick, Metallgehäuse, nicht auswechselbaren Akku Samsung Galaxy S3 – 8,6 Millimeter dick, Plastikfolie, auswechselbaren Akku Apple hat aggressive Schritte unternommen, um das iPhone zu machen 5 so dünn wie möglich. Die Rückschicht des Glases ist nicht mehr, Das Telefon gibt ein Nano-SIM-Karte und Bildschirm-Technologie kombiniert seiner konstituierenden Schichten nach unten drücken alle, soweit wie möglich. Als Ergebnis nur 7,6 Millimeter dick, weniger als einem Millimeter Samsung Galaxy S3, das ist 8,6 Millimeter dick. Apple-iPhone-5-

Es ist sehr beeindruckend, und Apple hat auch das Design des Telefons verändert, damit es sich weniger sperrig in der Hand, während sie ultradünne. Seine Kanten sind leicht abgerundet, um es maneggievole. Die neue Aluminium-Komponente ist viel weniger rutschig als frühere Versionen und die Verarbeitungsqualität ist hervorragend.

Samsung Bianco (oder besser, Blaue und Weiße Kiesel), machte all-in opaken Kunststoff verwendet, die eine dünne, ja ultra-dünnen Rückseite. Dies ist der einzige Teil des Telefons, die am meisten Kritik angesichts der Wert für Geld verursacht. Das Samsung Galaxy S3 ist auch deutlich größer als das iPhone 5, dank seiner Bildschirm ginormous 4.8 Zoll. Es ist 71 Millimeter breit, mentre iPhone 5 ungefähr 58 Millimeter breit. Unsere Beratung ist in den Besitz eines Galaxy S3 erhalten, bevor Sie es kaufen, wenn es auf Ihrer Blacklist ist. Manche finden es ein bisschen "zu groß für Komfort. aber es ist eine Frage des Geschmacks. samsung galaxy s 3

Zubehör

iPhone 5 – neue Kopfhörer Earpod-design, neuen Stromanschluss Blitz Samsung Galaxy S3 – microUSB-Ladekabel, Samsung IEM Lärm Isolation Ohrhörer, Normalerweise Adapter, nicht zu vergleichen, ein Gerät aus dem mitgelieferten Zubehör, aber dieses Mal die von Apple bemerkenswert. l’iPhone 5 Pläne enthalten ein Paar Ohrhörer ganz besondere, komplett mit einem sehr interessanten Design neu gestaltet. Die Kopfhörer sind aufgerufen Earpods, und sind nicht wie die typischen Apple Earphones, und sind mit einer Geräuschdämmung Typ IEM ausgestattet. Sie sind klein, aus Kunststoff und sind entworfen schmiegen in Ihre Gehörgänge, und dies sorgt für mehr Wärmedämmung als herkömmliche Ohrhörer immer. Sie sind unglaublich bequem für festsitzen,nützlich für die Zuhörer mit dem Zug / Bus / Auto / Flugzeug ,da die Streuung sehr wenig Geräusch nach außen. Sie klingen ziemlich gut. Apple hat komplett die Audio-Ports für Bass Boost überarbeitet, auch außerhalb der Mitte. Das Ergebnis ist eine überraschende Zuhören, mit guter Basswiedergabe und einem breiten Klangbühne erheblich. Das Netzkabel des iPhone 5 unterscheidet sich von der üblichen, mit dem neuen Dock 8 Pin statt 30 Pin, der seit Jahren im Einsatz ist. Ebenfalls enthalten ist ein Netzteil für die Kabel-und SIM-Tool zum Entfernen. Samsung Galaxy S3 ist häufiger in seinem Ansatz, obwohl nicht weniger nützlich. Es verfügt über einen microUSB-Kabel zum Aufladen, ein Netzteil an dieses Kabel und ein Standard-Kopfhörer an der Marke Samsung mit Technologie verbinden IEM Geräuschdämmung. Sie bieten eine gute Isolation von Außengeräuschen, aber in Wirklichkeit sind nicht so groß, wenn es um die Klangqualität geht. iphone-5-headphones

Bildschirm

iPhone 5 – 4 Zoll, Auflösung 1136 x 640 Samsung Galaxy S3 – 4 Zoll-Super AMOLED, Auflösung 1.280 x 720 Alle Generationen des iPhone so weit die gleiche Bildschirmgröße verwendet haben (3,5 Zoll), und jetzt mit dem iPhone 5 Sie verändern und Sie zu einem Breitbild-Display 4 Zoll 1.136 x 640 Pixel. Diese Änderung ermöglicht eine breitere Bildschirm, aber ohne Erhöhung zu viel die realen Dimensionen. Viele Anwendungen sind bereits optimiert, um der neue Bildschirm mehr unterstützen. Apple-iPhone-5-Official-Pic Das Samsung Galaxy S3 wird zahlen viel weniger als die tatsächliche Größe im Vergleich zu den Apple. Mit einer riesigen Display di 4.8 Zoll, das Samsung ist zu groß für einige Hände – und riesige, bei 7,6 Zentimetern Durchmesser. Jedes Gerät verwendet eine andere Art von Bildschirm-Technologie. Das Samsung Galaxy S3 verfügt über ein Super-AMOLED-Bildschirm, mentre iPhone 5 mit einem Bildschirm mit IPS-Technologie, die in der iPad-und iPhone-Jahren verwendet wurde. Der SUPER AMOLED bietet hervorragende Resonanz mit weißen und hellen Farben, aber die IPS-Bildschirme neigen, um die Farben ein bisschen mehr natürliche zeigen. Ein livvelo des Bildschirms können wir zugeben, dass sie real sind sehr gut, das einzige, was zu beachten ist die Größe. samsunng galasy s III

Processore und Ram

iPhone 5 – 1 Di GB RAM, processore Samsung Galaxy S3 A6 – 1 Di GB RAM, Quad-Core 1,4 GHz Eine Sache, die Samsung Galaxy S3 könnte das nächste iPhone zu schlagen ist der Prozessor. Das Samsung Galaxy S3 nutzt die beeindruckenden Exynos 4412 Chip, was hat vier Kerne und läuft mit 1,4 GHz. Leider, Apple nicht offenbaren detaillierte technische Informationen über die CPU. Zu der Zeit, wir wissen nur, dass es doppelt so schnell wie der Chip des iPhone 4S ist, die einen Dual-Core 1GHz CPU und PowerVR Grafik SGX543MP2. Es wird Quad-Core sein?

Connectivity

iPhone 5 – neue Spezialitäten 8 PIN, kein microSD, MicroSim, LTE Samsung Galaxy S3-Technologie – microUSB, microSD, MicroSim,NFC-vielleicht, einer der am meisten schockierende Änderungen des neuen iPhone 5 ist das neue Dock, kleiner als gewöhnlich verwendet in allen Apple-Geräten. Für Größe ist vergleichbar mit dem microUSB, obwohl ein wenig anders. Das Problem der Veränderung Anschluss ist, dass das neue iPhone ist kompatibel mit vorhandenen Zubehör, Andocken per iPhone – keine gute Nachricht, wenn Sie etwas mit dem alten Anschluss besitzen. Jedoch, Apple übernimmt bieten einen Stecker, der als Brücke zwischen der alten und der neuen serviert. iphone-5-mini-dock-connecter Das Samsung Galaxy S3 ist mehr oder weniger das Gegenteil in seinem Ansatz. Es ermöglicht Ihnen, microSD-Karten verwenden und nutzt Standard microUSB. Bequem, und "kompatibel mit MHL, auch, in der Lage, HD-Video-Ausgang mit Surround-Sound an einen HDMI-Anschluss, wenn Sie mit der rechten Kabel verwendet. Anders als das iPhone, Samsung ist nicht auf Synchronisations-Software basiert zum Übertragen von Dateien, dann können Sie per Drag & Drop von Dateien, wenn an einen Computer über USB verbunden. Auch, das Samsung Galaxy S III hat ein Gerät namens NFC-Verbindung, dass zusätzlich zu der Funktionalität des Telefons einfach bezahlen Schiefen einem der Läden in der POS, erlaubt Ihnen, Dateien zwischen den Geräten bei Geschwindigkeiten absurd zu übertragen, ohne Rückgriff auf Datenverbindung. Denn jetzt, mit NFC bezahlen ist nur in Mc Donalds und in etwas Ruhe verfügbar.

Kamera

iPhone 5 – 8 Megapixel, Flash-LED Samsung Galaxy S3 – 8 Megapixel, LED-Blitz Obwohl viele Elemente des iPhone 5 wurden stark im Vergleich zum Vorgänger verbessert,über die Kamera stattdessen wurde nur ein Update. Ha'ancora ein Sensor aus 8 Megapixel, und verwendet immer noch eine schöne Standard-LED-Blitz. Seine Öffnung ist f/2.4 und verwendet fünf-Linse. Kommen l'iPhone 4S, der Sensor hat wieder die Beleuchtung, Funktionalität und HDR, die darin besteht, unter 3 aufeinanderfolgende Bilder und kommen sie zusammen, um die besten Aufnahmen zu bekommen. Das iPhone 5 bietet auch eine beeindruckende Panorama-Modus – tippen Sie einfach auf und schwenken, um ein Bild automatisch erstellen. Im Gegensatz zu anderen Panorama-Modus, wie wir gesehen haben, das hält das Bild in voller Größe, mit bis zu 28 Bilder mit hoher Auflösung. Apple-iPhone-5-Camera Das Samsung Galaxy S3 verfügt über einen Sensor 8 Megapixel und vielen Funktionen, einschließlich Bildstabilisierung, Touch-Fokus, 1080p Video-Aufnahme und ein LED-Blitzlicht. Jedoch, seine Bildqualität ist bestenfalls auf Augenhöhe mit dem iPhone 4S Kamera (und gab es unter bestimmten Bedingungen) und wir hoffen, dass das iPhone 5 bieten einige deutliche Verbesserungen. samsung galaxy camera

Akku

iPhone 5 – bis zu 8 Stunden Sprechzeit (Stromstärke unbekannt) Samsung Galaxy S3 – 2100In gewohnten Apple-mAh, die technischen Spezifikationen des iPhone-Akku 5, in Bezug auf die mAh Kapazität, wurden nicht bekannt gegeben. Stattdessen, Apple hat uns gezeigt, wie lange es dauern wird real dauern. Es ermöglicht Ihnen die Verwaltung 8 Stunden Sprechzeit, die 40 Stunden Audiohören. Auch, wie das vorherige iPhone, Sie ersetzt nicht die Batterie auf dem iPhone 5. Samsung hat eine besonders starke Anstrengung mit dem letzten Akku für das Galaxy, Überwindung meisten seiner Konkurrenten um etwa 20%.

Verdict

Der Kampf zwischen iPhone und Samsung, die eigentlich jetzt Sport Rivalität Apple und Google, steht, aber wir iSocial zu glauben, dass am Ende die Wahl eine subjektive Sache ist, und dass beide Geräte bieten hervorragende Funktionalität. Das Samsung Galaxy S3 ist flexibler, mit erweiterbaren Speicher und einem Betriebssystem mehr formbar. Jedoch, der Metallkörper des Apple-Handy ist wirklich funktionell und schön, und ist ein viel freundlicher für diejenigen mit weniger Händen Riesen. Jetzt mit einem größeren Bildschirm, nicht mehr hören viel Unterschied in der Leistung der Bildschirm des Samsung Galaxy S III.