iPhone in den Vereinigten Staaten verboten: verheerendes Urteil des American Board!

Die US International Trade Commission entschieden, dass iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3, iPad 3 g und iPad 2 3G verteilt in den USA von AT&T sollte aus dem US-Markt verboten werden. Die Beschwerde von Samsung scheint in der Lage zu ersticken in den Markt für Apple-Geräte in den USA.

iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3, iPad 3 g und iPad 2 3G in den USA von AT verteilt&T in Gefahr, nicht in der Lage, in den US-Markt gehandelt werden, da die US-. International Trade Commission hat festgestellt, dass diese Modelle (älter, aber immer noch auf dem Markt in den USA) gegen ein Patent von Samsung in Bezug auf eingetragene “Vorrichtungen und Verfahren zum Codieren und Decodieren von im Zusammenhang mit CDMA-Netzwerke” ( Patent 7,706,348)

Die Beschwerde durch Samsung ha portato l’agenzia statunitense per la concorrenza ad emettere un blocco delle importazioni negli Stati Uniti che sarà esecutivo fra 60 Tage.
I principali fornitori fuori USA sono Cina e Taiwan. Die einzige Chance, dass Apple scamparla diesmal auf Barack Obama verlassen: aus dem, was in der Tat gelernt nur ein Veto des Präsidenten könnte aufhören, die Stop-Verkäufe.

Es scheint wirklich ein Schlag zu Apple, die letztlich wurde nach dem Sieg gegen Samsung vor Gericht aufgefrischt letzten Sommer.

Das Urteil dieser Tage könnte ein Schlag gegen Apple werden, dass zusätzlich zu einer Geldstrafe und einem Verbot des Verkaufs von älteren Produkten, beinhaltet einen Schlag auf das Bild von Apple kurz nach der Nachricht von der Satz hat die 1 verloren 2% auf eigene Aktien.

Apple hat eine offizielle Stellungnahme zu dem Thema beschuldigt Samsung, um das Spiel des Wettbewerbs in einem schmutzigen Weise zu spielen ausgestellt, versuchen, Gesetzeslücken zu verwenden, um die Aktivitäten von Apple auf dem Markt behindern.