“Bitte nicht stören” von iPhone: Leitfaden für die optimale Nutzung

Modus “Bitte nicht stören” iPhone ist sehr nützlich und sehr oft nicht auf besten verwendet. Wenn nicht richtig konfiguriert der Klingelton iPhone wird nicht mit eingehenden Anrufen arbeiten. Eine sehr kurze und einfache Anleitung wird Ihnen helfen, diese sehr nützliche Funktion, um den besten verwenden!Der Aktivierungsmodus “Bitte nicht stören” auf dem iPhone ist mit dem Symbol einer Mondsichel in der Benachrichtigungsleiste angezeigt höher, auf dem rechten Teil, neben dem Batterie:nondisturbare_suoneria_iphone

Das iPhone Klingelton funktioniert nicht – Das iPhone klingelt nicht!

Beachten Sie die im Bild dargestellten Zeichen: sehr oft ist es nicht stören aktiven Modus, der nicht zulässt, dass das iPhone, um den Klingelton zu spielen, wenn jemand Sie anruft, oder wenn Sie eingehende Meldungen nicht hören.

Genau, Was ist der Modus “Bitte nicht stören” von iPhone?

Modus “Bitte nicht stören” von iPhone, wenn aktiv, verhindert, dass Sie durch eingehende Benachrichtigungen gestört, SMS oder Anruf.

Was ist der Unterschied zwischen dem Moden “Bitte nicht stören” und Modus “still” von iPhone?

Modus “still” iPhone muss klar sein, dass diese durch Drücken der Taste aktiviert die physische Seite, über dem Lautstärkeregler. Drehen Sie den Modus “still” Ihr Gerät benachrichtigt Sie über eingehende Anrufe, Meldungen, SMS nur durch Einschalten des Bildschirms oder möglicherweise mit der Vibrations (wenn Sie sie aktiviert).

Modus “Bitte nicht stören” stattdessen, viel “Smart”: Sie entscheiden, ob Sie Mitteilungen oder Anrufe empfangen wollen, und insbesondere von denen, die.

Es Entrate in “Einstellungen” / “Bitte nicht stören” In der Tat, die Sie wählen können:

Handbuch: manuell zu aktivieren das nicht stören. Es hat die gleiche Wirkung wie die “Mond” festgestellt, dass “Anhebung” der Vorhang von der Boden, wo genau finden Sie Schaltflächen um wi-Fi zu wechseln, Bluetooth, Flugmodus, etc...: Aktivierung-nicht-stören

Programmiert: Sie können wählen, dass die automatisch an bestimmten Tagen der Woche und zu bestimmten Zeiten das Telefon automatisch eingetragen “Bitte nicht stören” und vor allem wie Sie zu einem anderen Zeitpunkt. Zum Beispiel eine klassische Einstellung von ’’01:00 bei 07:00 (dadurch, in dieser Zeit wird das Telefon automatisch treten “Bitte nicht stören”.

Anrufe an zulassen: Hier können Sie festlegen, ob, Wenn das Iphone ’ wie “Bitte nicht stören” aktiviert, von denen, die Anrufe erhalten möchten. Zum Beispiel, wenn Sie angeben, “alle”, Dieser Modus hat keinen Einfluss auf eingehende Anrufe. Wenn Sie die Option “Keiner”, keine eingehenden Anrufe werden mit Klingeltönen oder Vibrationen benachrichtigt.
Sehr interessant ist die Möglichkeit, Anrufe nur von einer bestimmten Gruppe von Kontakten aus Ihren Kontakten oder Favoriten akzeptieren.
Zum Beispiel können Sie Ihre Lieblings-Kontakte zwischen Familienmitglieder setzen und akzeptieren, Anrufe nur von ihren (Nicht mai…)
Deaktivieren Modus “Bitte nicht stören” für Anrufe (damit angeben “alle”) Sie können diesen Modus verwenden Sie einfach nicht, um Benachrichtigungen verschiedener Apps oder eingehende E-Mail erhalten!

Wiederholte Aufrufe: Wenn Sie Anrufe blockiert haben, Aktivieren Sie diese Option,, wenn die Person, die Sie anrufen, nach dem Auffinden der ersten Zeile unerreichbar, ruft Sie zurück innerhalb von drei Minuten, das Telefon klingelt.

Im Silent-Modus: wenn Sie das Kontroll auf aktivieren “Nur während das iPhone gesperrt ist”, wenn Sie spielen,, wenn Sie in der Hand haben, das Telefon entsperrt, Silent Mode, obwohl aktiviert, wird nicht in Betrieb sein.

 

Einige wichtige Hinweise, wenn Sie den Modus haben “Bitte nicht stören” auf dem iPhone aktiv:

  • Wenn Sie Anrufe blockieren, Ihr iPhone wird nicht vibrieren, wird nicht spielen, nicht auf dem Bildschirm drehen. Der Anruf wird automatisch abgelehnt. Wer Sie anruft, hören den Ruf Ihres Telefons (auch wenn Sie nicht das Gefühl,) dann ist die Falllinie.
  • Daher werden Sie nicht merken, dass jemand Sie anruft. Sie werden den verpassten Anruf nur durch das Entsperren des Bildschirms zu sehen.
  • Sie erhalten auch die Meldungen von Facebook, WhatsApp oder andere, aber sie werden ganz still sein und der Bildschirm zugegriffen werden.
  • Der Alarm, wie in Silent-Modus, bleibt aktiv: auch mit dem Modus “Bitte nicht stören” aktiviert, Der Alarm ertönt, Zustand tranquilli!