Presentation IOS 7: mögliche Verzögerungen in der offiziellen Veröffentlichung?

Dienstag 10 September, während der Apple-Event präsentiert das neue iOS 7. Aber wenn es verfügbar wird iOS 7 in der endgültigen Fassung? Es werden die üblichen Einschränkungen, es zu installieren? Offenbar so.Noch nicht erschienen Gold Master (die Version “Offizier” für Entwickler, so, dass sie testen können den Betrieb ihrer gesamten App) scheint es unwahrscheinlich, dass die neue iOS 7 freigegeben 10 September.

Es scheint auch, dass es einige Einschränkungen für die Installation der offiziellen Version von iOS7:
Luftlande zumindest für jetzt wird nicht in iOS verfügbar 7 iPhone 4S, iPhone 4, iPad 3 und iPad 2. Der Service ist nur kompatibel mit dem iPhone 5, iPad 4, Mini-iPad und iPod touch der fünften Generation.
Die Anwendung Kamera das neue iOS 7 haben ihre Grenzen für iPad 2: alcuni dei filtri non saranno sfruttabili.
Es gibt auch Einschränkungen für italienische Nutzer über Siri: die Entwicklung neuer Reaktionen und aus Experimenten mit der englischen Version nicht verfügbar in Italienisch. Neben der Integration von Forschung auf Twitter scheint auf amerikanisches Englisch Sprachen beschränkt werden, Französisch und Deutsch.

Mal sehen, was sind alle die Nachricht von der endgültigen Version von iOS 7

Die Rechtschreibprüfung hat mehrere Revisionen hatten: corretta la composizione dei verbi. Jetzt das unangenehme Angewohnheit, Verben in der Vergangenheitsform war correta. Jetzt haben wir nicht mehr das Ergebnis “geöffnet” wenn wir geben “öffnen”.

Die neue centro di controllo ist eines der interessantesten neuen. Kopiert von Android mit falschem Verzögerung, bringt auch iPhone-Nutzer die Kontrolle über ihre Smartphones. Schieben Sie einfach Ihren Finger von unten nach oben, und es erscheint ein Feld, von dem Bluetooth steuern, Wi-Fi, Flugmodus, nicht stören und Helligkeit; oder verwenden Sie den Blitz als Taschenlampe.

Die andere große Neuigkeit von iOS 7 ist grafische Überholung. Eine Vielzahl von kleinen Veränderungen schafft die Gesamtwirkung, aber der offensichtlichste ist in die Symbole schmeicheln. Die neue iOS weiß, wie man ohne Stauchen verjüngen (vielleicht nur ein bisschen) diejenigen, die die alten Gewohnheiten lieben. Apple hat auch konsequent ihre Anwendungen überarbeitet.

Apple ha rivisitato auch die Benachrichtigungen Zentrum, Welches ist indem Sie Ihren Finger von oben nach unten abgerufen (ausgehend vom oberen Rand des Bildschirms). Nun ist es auf drei Registerkarten unterteilt:: Heute (Kalender und Erinnerungen), Alle und Verpasste. Irrelevant für diejenigen, die ein Maximum von Facebook verwenden, aber unerlässlich für alle, die sich Meldungen hat für viele Anwendungen und verfügt über das Chaos, der daraus folgt verwalten.

Lange Welle der “Instagram Phänomen” Hat Apple auch hinzugefügt, um die Kamera einige vordefinierte Filter. Mit iOS 7 si possono poi scattare Fotografien “Platz”, in Alternative zu den Standard-Format. Magazin auch die Organisation der photo album, bei ein Ergebnis, das mittelmäßig zu wollen, freundlich zu sein. Die Software ist ein bisschen’ beschleunigt.

Auch verbesserte Multitasking, was ist nun intelligenter. Es wird immer durch einen Doppelklick auf die Home-Taste abgerufen, aber geöffneten Anwendungen jetzt besetzen den gesamten Bildschirm und horizontal scrollen. Um eine gerade schließen “ziehen” nach oben.

Der Safari-Browser hat nicht mehr das Suchfeld separaten, sondern integriert in die Adresszeile genauso geschieht in Google Chrome.

Mehr Substanz statt Aktualisierung Mein iPhone suchen. La nuova applicazione rende i telefoni Apple meno appetibili per un eventuale ladro, weil Sie jetzt, um die Details des Besitzers eingeben müssen auch Remote-Suche deaktivieren oder das Telefon zurücksetzen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Artikel:
Was ist neu in iOS neuen 7 und breve