Datenschutz Facebook: wie Ihr Profil verwalten

Die Einstellungen zur Steuerung ihrer eigenen Privatsphäre Facebook sind in der rechten oberen Menüleiste befindet Rechnung menu account facebook, Auswählen Privatsphäre-Einstellungen,und hier finden Sie eine Reihe von allgemeinen Kontrollen für Ihre FB-Account finden, zum Beispiel, wer kann Ihnen Freundschaftsanfragen und Nachrichten.

Wer kann’ Sehen Sie, was ich teile?

Um zu steuern, wer sehen kann, was man teilen und bearbeiten können Sie es individuell für jeden tun senden, aber nur für diejenigen in Ihrer Profil, während für diejenigen, in dem Profil des anderen entscheiden sie, wer sehen kann; zu wählen, die sehen können, die Fassade und erwartet die Veröffentlichung(Bild unten) die untere rechte Ecke drücken Sie auf den Pfeil(Auswahl-Werkzeug der Öffentlichkeit) und entscheiden, wer Zugang zu diesem Beitrag oder weniger ausschließlich.

Strumento di selezione del pubblico

 

Wer kann’ Gehe auf mein Profil?

Hier ist ein Überblick darüber, wer was in Ihrem Profil sehen können (täglich) und Tools, die Sie verwenden, um die Sichtbarkeit der Inhalte, die Sie teilen steuern kann.

Übersicht

  • Sie können wählen, wer auf Ihre grundlegende Informationen wie Ihre Heimatstadt oder Geburtstag sehen, wenn Sie Ihr Profil ändern (täglich). Für Profile, klicken Bearbeiten Oben rechts auf der Seite, verwenden Sie dann das Auswahl-Werkzeug neben der Öffentlichkeit alle Informationen darüber, wer diese Informationen sehen können. Bei Zeitschriften, Klicken Sie auf Informationen und dann auf die Schaltfläche Bearbeiten. Verwenden Sie die strumento Auswahl neben dem Bereich öffentliche jede Information zu wählen, wer die Informationen sehen.
  • Jeder kann sehen, Ihre Information der Öffentlichkeit, zu denen auch Namen, Profilbild, Sex, Benutzername, Benutzer-ID (Kontonummer) und Netzwerke.
  • Nur Sie und Ihre Freunde veröffentlichen können Beiträge an Ihrer Wand (täglich). Wenn Sie etwas veröffentlichen, Sie steuern, wer die Beiträge mit dem Auswahl-Werkzeug der Öffentlichkeit zu sehen. Wenn Ihre Freunde etwas veröffentlichen, die Sichtbarkeit von Inhalten, hängt von den Privatsphäre-Einstellungen haben Sie die Bulletin-Board gewählt.

Werkzeuge

  • Wie Sie Ihr Profil bearbeiten Informationen, Sie steuern können, wer diese Informationen mithilfe des Auswahl-Werkzeug der Öffentlichkeit zu sehen.
  • Vor dem Foto und dem Beitrag, den Sie sind verschlagwortet in Ihrem Profil erscheinen (täglich), Sie genehmigen oder ablehnen können aktivierende Profile Control (täglich).
  • Um zu entscheiden, wer die Fotos und senden Sie markiert werden, nachdem sie in Ihrem Profil veröffentlicht worden, nutzt die Privatsphäre-Einstellung Sichtbarkeit Profil.
  • Um zu sehen, genau wie Ihr Profil (täglich) erscheint zu anderen Menschen, das Instrument wie zum Profil.

Wer kann’ Finde mich auf Facebook-Profil mit den Angaben, DASS?

Standardmäßig, Privatsphäre-Einstellungen niemandem gestatten, mit der Suche mit den Werkzeug finden Freunde mit dem Kontakt von Ihnen bereitgestellten Informationen zu finden, als E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Jedoch, wenn jemand Klicks auf Ihre öffentliche Suche Angebot, kann nicht sehen, alle Informationen in Ihrem Profil (täglich). Allerdings wird ersichtlich Name, Sex, Profilbild, Benutzername, Benutzer-ID (Kontonummer) und Netzwerke . Ihre Privatsphäre-Einstellungen bestimmen, welche Personen können zusätzliche Informationen zu sehen, wenn sie auf die Suche Angebot.

Wenn Sie ändern möchten, die finden Sie in Ihrem E-Mail-Adresse oder Telefonnummer:

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen
  2. Neben dem Titel Anschluss Sie, Klicken Sie auf Einstellungen ändern
  3. Wählen Sie Ihre Präferenz in der Drop-Down-Menü Wer kann versuchen, mit dem E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die Sie zur Verfügung gestellt?

Diese Einstellung wirkt sich nicht steuern können, wer Ihnen Nachrichten auf Facebook. Hierzu:

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen
  2. Neben dem Titel Anschluss Sie, Klicken Sie auf Einstellungen ändern
  3. Wählen Sie Ihre Präferenzen aus der Drop-down-Liste neben Wer kann senden Sie Facebook-Nachrichten?

Wer kann’ SENDEN SIE MIR DEN ANTRAG DER FREUNDSCHAFT?

Standardmäßig, jedermann auf Facebook senden Ihnen eine Freundschaftsanfrage. Wenn Sie ändern möchten, die können Ihnen Freundschaftsanfragen:

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen
  2. Neben dem Titel Anschluss Sie, Klicken Sie auf Einstellungen ändern
  3. Wählen Sie Ihre Präferenzen aus der Drop-down-Liste neben Wer kann Ihnen Freundschaftsanfragen?

Denken Sie daran, dass die Menschen, die in der Lage sein und die Updates an einen Freund senden Anfrage wird.

Wer kann’ Mir Nachrichten senden und sprich mit mir?

Sie können steuern, wer Sie im Chat sehen, wer Ihnen Nachrichten senden auf Facebook und wer kann E-Mail senden.

Wer sieht dich im Chat
Standardmäßig, können Sie im Chat sehen Sie alle Ihre Freunde. Wenn Sie nur plaudern mit ein paar ausgewählten Freunden:

  1. Klicken Sie auf am unteren Rand des Chat-Sidebar und wählen Sie Erweiterte Einstellungen…
  2. Wählen Freunde (oder Listen von Freunden) für die Sie sein wollen, im Chat verfügbar

Sie können auch offline gehen, jemanden während Sie mit ihnen chatten,. An der Spitze des Chat-Fensters, Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie Geht für X offline. finden Sie weitere Informationen zu den erweiterten Einstellungen Chat.

Wer kann Nachrichten und E-Mails an Facebook senden
Standardmäßig, jedermann auf Facebook können Ihnen eine Nachricht senden, und wer außerhalb von Facebook senden Ihnen eine E-Mail an Ihre eigene Adresse “Benutzername@ Facebook.com”. Alle Nachrichten und E-Mails werden auf Ihre Facebook-Nachrichten hinzugefügt werden.

So ändern Sie, wer Ihnen Nachrichten senden:

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen.
  2. Neben dem Titel Anschluss Sie, Klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten.
  3. Wählen Sie Ihre Präferenzen aus der Drop-down-Liste neben Wer kann senden Sie Facebook-Nachrichten?

Hinweis: das Inkrafttreten der Änderungen an der Einstellung der Privatsphäre “Wer kann Nachrichten senden” kann bis zu 24 Stunden.

Wer kann’ SUCHE MEIN PROFIL (DIARY) NACH NAMEN?

In der Vergangenheit hatten wir eine Einstellung gesteuert, dass die für Ihr Profil suchen (täglich) mit Ihrem Namen. Wir entfernten weil Ihr Profil (täglich) könnte auf andere Weise mit Ihrem Namen erkannt werden. Beispielsweise, wenn selezionavi Freunde die Freunde der Freunde für diese Einstellung, impedivi nur, dass Ihr Profil (täglich) wurde in den Suchergebnissen angezeigt. Ein Link zu Ihrem Profil (täglich) könnte noch in Suchen zu anderen Post erscheinen, wie der Beitrag, den Sie getaggt wurden. Auch, Ihr Profil (täglich) könnte noch durch andere Begriffe identifiziert werden, als Werk, die Universität, Position, usw.. Schließlich, jemand die eindeutige Adresse Ihres Tagebuch (Ihre Benutzer-ID oder Ihren Benutzernamen) könnte Ihr Profil zu finden (täglich).

Viele Menschen verwendet dieses Steuerelement, um unerwünschte Nachrichten oder Freundschaftsanfragen zu verhindern. Um zu steuern, wer ein Freund oder eine Nachricht auf Facebook senden:

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen
  2. Neben dem Titel Anschluss Sie, Klicken Sie auf Einstellungen ändern
  3. Bitte wählen Sie Ihre Präferenz aus der Drop-down-Liste neben Wer kann Ihnen Freundschaftsanfragen? die Wer kann senden Sie Facebook-Nachrichten?
Wer kann’ SEE MY WALL?
Menschen, die Ihr Profil besuchen kann sehen, dass Sie ein schwarzes Brett haben, aber, was sie sehen, wenn sie auf der Karte hängt von den Privatsphäre-Einstellungen Sie für die Beiträge ausgewählt haben.Wer kann Beiträge auf Ihrer Wand

  • Die Sichtbarkeit senden Sie Beiträge verfassen in Ihrem Dashboard hängt vom Publikum, dass Sie für jede Stelle mit dem TOOL AUSWAHL DES ÖFFENTLICHEN. Beispielsweise, ein Freund Beiträge sehen Sie Freunde eingestellt haben und Öffentlichkeitsarbeit, während eine Person, mit denen Sie befreundet sehen nur Beiträge, die Sie haben, um Öffentliche eingestellt. Wenn Sie keinen öffentlichen Beiträge, eine Person, mit denen Sie befreundet sehen eine Registerkarte Leeres Schwarzes Brett.
  • Die Sichtbarkeit Sende veröffentlicht durch andere an der Wand hängt von der Einstellung, die Sie für die gewählt haben’ siehe die Beiträge von anderen gemacht.

    Um jedoch die Sichtbarkeit Ihrer Wand steuern gibt es auch andere Einstellungen:

    • Privatsphäre-Einstellungen Vorstand
    • Wer kann Inhalte auf Ihrer Pinnwand schreiben
    • Wer kann auf Beiträge zu kommentieren
Wer kann’ Sehen Sie die Bilder und Post WHERE ich auf meinem Profil getaggt KOMMEN?
Impostazioni privacy bacheca
Um zu entscheiden, wer sehen kann, und posten Sie Fotos, die Sie markiert haben nachdem sie in Ihrem Profil veröffentlicht (täglich), nutzt die Privatsphäre-Einstellung Hinzufügen von Tags zu Ihrem Profil (täglich).

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen.
  2. Im Abschnitt Profil (täglich) und-Tagging, wählen Einstellungen ändern.
  3. Klicken Sie, um die Einstellung zu ändern Wer kann Beiträge sehen Sie auf Ihrem Tagebuch wurde getaggt?.
  4. Wählen Sie die Empfänger aus dem Dropdown-Menü. Die gewählte Publikum wird die Post, den Sie auf Ihrem Profil verknüpft werden (täglich).
Bevor sie erscheinen auf Ihrem Profil (täglich), Sie genehmigen oder ablehnen können Beiträge und Fotos, die Sie markiert haben Aktivieren Profile Control(täglich).
Wenn Sie möchten, um die Post und das Foto, das Sie markiert, bevor sie für alle sichtbar veröffentlicht werden sind zu überprüfen (täglich), Aktive Profile Control(Tagebuch):

  1. Klicken Sie auf das Menü Konto Oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Privatsphäre-Einstellungen
  2. Im Abschnitt Profil (täglich) und-Tagging, wählen Einstellungen ändern
  3. Klicken Sie auf Überprüfen Sie den Beitrag, in dem Freunde, die Sie markiert, bevor sie auf Ihrem Kalender angezeigt haben
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Auf
Wenn Sie schon Control Profile deaktiviert (täglich), Tags hinzugefügt von Freunden automatisch genehmigt. Ob Sie aktiviert oder deaktiviert Steuerungsprofil (täglich), Tags Benutzer, die nicht Ihre Freunde möchten Ihre Zustimmung, bevor sie auf Ihrem Profil veröffentlicht (täglich).
Offensichtlich, Es gibt auch andere Einstellungen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, Mittlerweile habe ich die grundlegende Steuerung erklärt.