Sarahah: Wie Sie wissen, wer uns anonyme Nachrichten sendet.

Es wird Sarahah genannt., Es wurde in Saudi Arabien entwickelt und ermöglicht es Ihnen, senden Nachrichten als ein völlig anonym für registrierte Benutzer, ohne, dass der Empfänger reagieren kann und vor allem ohne es kann den Absender.

Sarahah

Trotz der Tatsache, dass es ursprünglich gedacht war, damit Mitarbeiter aufrichtige Nachrichten an ihre Arbeitgeber senden, Heute wird es auch verwendet, um Straftaten zu senden: Sie sind bereits ein registrierter Fälle von stalking und Cyber-Mobbing.

Sarahah wurde vom Autor anders konzipiert.:

Ehrliches Feedback von Ihren Kollegen und Freunde bei der Arbeit verbessern Ihre Interessensgebiete Stärke stärken Bereiche für Verbesserung mit deinen Freunden zu verbessern Ihre Freundschaft durch die Entdeckung Ihrer Stärken und Verbesserungspotenziale lassen Sie Ihre Freunde mit Ihnen ehrlich zu sein.

Aber wie kann man tun, um herauszufinden, wer die Nachrichten auf Sarahah?

Der Artikel ist bewusst provokant, und wir schrieben es damit Sie sich über die ordnungsgemäße Verwendung der Sarahah denken.

Bisher gibt es gibt keine Möglichkeit zu verfolgen, die Identität des Autors der anonyme Nachrichten, Trotz breiten sich einige apps und Websites, die Versprechen, es zu tun: in der Tat ist es falsche Versprechungen, die zu Ihrem Facebook-Account stehlen die Anmeldeinformationen zu beeinträchtigen drohen.

Seien Sie also vorsichtig: vermeiden Sie diese Seiten und diese Anwendungen-betrug!

Wir wiederholen: Es gibt keine Möglichkeit, die Informationen über den Autor von Nachrichten, aber zur gleichen Zeit Ihr Gehirn beim Senden von Nachrichten:

Sarahah Log-Meldungen, Absender IP-Adressen und Termine, so dass die Polizei im Falle von Verbrechen den Absender abfangen.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: sicherlich viele, die Sie in Panik aus Angst, erwischt zu werden!