Verwenden von Messenger ohne ein Facebook-Konto

Der Trend von Facebook ist sicherlich, den Messenger-Dienst mit der Neo-Kauf-WhatSapp zu standardisieren. Der große Unterschied zwischen den beiden Diensten ist (war) die Notwendigkeit, ein Konto bei Facebook Facebook Messenger verwenden, Während für WhatsApp einfach eine Handy-Nummer ist.Nun, Dinge ändern sich: Facebook testet in den USA, Kanada, Perù e Venezuela una nuova possibilità di accedere a Messenger anche senza avere un account Facebook.
Facebook erklärt, dass diese Änderung genießen alle Messenger-Dienste erlauben würde, mit Ihren Freunden in Kontakt bleiben, Senden Sie Bilder und Sprachnachrichten oder Anrufe ohne die Notwendigkeit, ein Facebook-Konto haben.

Gestatten Sie deshalb auch Facebook Messenger, genau wie WhatsApp, Registrierung durch Handynummer und Willen werden nicht mehr benötigt, um ein Facebook-Profil verwenden

In der Tat schreibt Facebook:

Mit diesem update, mehr Menschen genießen alle Funktionen, die auf Messenger – einschließlich Fotos verfügbar sind, Videos, Gruppen-chats, Sprach- und Videoanrufe, Aufkleber und mehr. Alles was Sie brauchen ist eine Telefonnummer.

In der neuen sKurier-Login-Bildschirm in der Tat sehen Sie eine neue option “Du bist nicht auf Facebook?“.
Im Gegensatz zu dem was man könnte meinen, daß diese neue Option erstellen ein neues Facebook-Profil für diese nicht noch eingetragene nicht verarbeitet, aber können Sie sich bei Messenger ohne jedes Konto anmelden, einfach bereitstellen Ihre Mobiltelefonnummer, die zur eindeutigen Identifizierung verwendet werden.

Diese Handy-Nummer wird, wie bei WhatsApp senden Sie uns eine Sms mit einem Bestätigungscode und vergewissern Sie sich eigentlich wenn wir Handy eigene Nummer bei der Registrierung angegebenen!

Bald wird dieses Feature auch. in Italien.